Fachärzte für Allgemeinmedizin

Dr. med. Martin Stark
Dr. med. Lukas Freitag

Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen = " IGEL" sind Untersuchungen oder auch Therapien die sinnvoll sein können, aber nicht von den Gesetzlichen Krankenversicherungenen übernommen werden.

Diese müssen gemäß §12(1) der Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet werden.

Sie können als Untersuchungen oder Therapien im persönlichen Krankheitsfall sehr gut ergänzen.

Aber nicht für alle Patienten ist jede IGEL sinnvoll. Es kann nur der behandelnde Arzt die individuell weiterführenden Zusatzuntersuchungen und eventuellen Therapien empfehlen. Dann erst kann der Patient eine sichere und bewußte Entscheidung über die Inanspruchnahme treffen.

Einen Überblick über die Gebühren der einzelnen Leistungen und Zuzahlungen bei einigen sinnvollen Kombinationen können Sie jederzeit in der Praxis erhalten oder in der Gebührenordnung für Ärzte = GOÄ nachgelesen werden.

Besonders erwähnen möchte ich folgende Leistungen, die nach meiner Kenntnis nicht zum Leistungssprektrum der Gesetzlichen Krankenkassen gehören.



  • Stosswellen-Therapie
  • Akupunktur
  • Faszien-Therapie mit FDM nach S.Typaldos
  • Tauch-Tauglichkeits-Untersuchungen
  • Lactat-Messung mit Leistungs-EKG
  • Vitamin - Aufbauspritzen
  • Führerschein-Tauglichkeits-Untersuchungen
  • Reiseimpfberatungen

Impressum / Datenschutz